Moderner Holzbau – Chance und Perspektive für eine nachhaltige Baukultur

Ziel der Veranstaltung ist es, Architekten, Planer sowie öffentliche und private Bauherren über die Chancen und Möglichkeiten zu informieren, die eine Entscheidung für Holz als Baustoff mit sich bringt. Durch die technische Entwicklung der letzten Jahre stellen moderne Konstruktionen in Holzbauweise inzwischen die Verbindung zwischen individuellen Baulösungen mit höchsten technischen Ansprüchen und einer nachhaltigen, umweltfreundlichen Bauweise durch die Verwendung des regenerativen und regional verfügbaren Rohstoffes Holz dar.

Anhand konkreter Bauprojekte werden von den Fachreferenten die Facetten des modernen Holzbaus dargestellt. Diese reichen vom privaten Ein- bis Mehrfamilienhaus über gewerbliche Objekte wie z.B. Hallen in Holzbauweise bis zum Bau von öffentlichen Projekten wie Brücken, Holztürmen oder der Sanierung von Altbauten. Angesprochen werden die verschiedenen Konstruktionsweisen im modernen Holzbau sowie Möglichkeiten und Grenzen der statischen Belastbarkeit. Auch Kosten- und Brandschutzaspekte sowie gesetzliche Rahmenvorgaben werden thematisiert.

Bitte melden Sie sich mit beiliegendem Antwortschreiben bis zum 26.01.15 für die Veranstaltung an.
Die Teilnahme ist kostenlos.