Bioenergie Dialog

Die energetische Nutzung von Holz liefert einen wichtigen Beitrag für die Energiewende.
Steigende Preise für fossile Energieträger und die nachhaltigen Eigenschaften machen Holzbrennstoffe,gerade in waldreichen Regionen, zu einer naheliegenden Alternative.
Die Veranstaltung zeigt den gesamten Nutzungspfad der energetischen Holzverwertung auf und verdeutlicht die Vorteile für die Region und ihre Wirtschaft. Es werden die vorhandenen Potentiale des Landes NRW und ihre Mobilisierungsmöglichkeiten
erörtert sowie die verschiedenen Aufbereitungs- und Vermarktungswege veranschaulicht.
Anhand konkreter Anlagenbeispiele wird praxisnah auf die sinnvolle Nutzung von Holzbrennstoffen eingegangen. Abschließend
sind Sie eingeladen, das Nahwärme- und –kältenetz der AggerEnergie GmbH auf dem Steinmüllergelände zu besichtigen.
Im Rahmen der Veranstaltung werden auch Projekte, die sich in einer frühen Planungsphase befinden, vorgestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können dabei unmittelbar den Entstehungsprozess eines Projektes mitverfolgen und sich auch selbst konstruktiv an der Weiterentwicklung beteiligen.
Die Fachtagung richtet sich an Kommunen, Stadtwerke und Unternehmen aus Industrie und Gewerbe, die auf der Suche nach klimaschonenden Energieversorgungskonzepten für ihre Liegenschaften sind wie auch für Waldbesitzer und Forstbetriebe, die ihre Energieholzpotentiale nachhaltig vermarkten wollen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!